top of page
IMG_2340_edited.jpg

3D-Jagdbogen-Parcours

Auf der Pirsch nach heimischen und zur Jagd frei gegebenen Tieren mitten in der Natur der Salzburger Berge. Unsere Empfehlung ab sechs Jahren. 

UNSER 3D-JAGDBOGEN PARCOURS

BOGENBAU  und ZUBEHÖR

Bogenbau Altenmarkt.webp

 

HISTORISCHE BÖGEN IN HANDARBEIT

In seiner Werkstatt in Altenmarkt-Zauchensee produziert Wolfgang individuell auf die Körpergröße und Kraft abgestimmte Komposition-Bögen, Englische Langbögen und Wikingerbögen auf Anfrage.

Zudem bietet Wolfgang private Guidings durch den 3D- Jagdbogen Parcours an um euch die Kunst des instinktiven Bogenschießens näher zu bringen.

Website Bogenbau Altenmarkt

Terminreservierung: info@bogenbau-altenmarkt.at

KST Federkiel.webp


KST FEDERKIEL

Ob eine Tasche für ihren Bogen, handgemachte Köcher oder Schutzhandschuhe. 

Individuelle Maßanfertigungen für dich und dein Zubehör werden angepasst und frei nach deiner Vorstellung veredelt.

Ein Stück echter traditioneller Handwerkskunst bei
Website KST Federkiel
Kontakt: info@kst-federkiel.at

FAQ´s

WIE SIEHT ES MIT DEM THEMA "SICHERHEIT" AUS?

Die Shooting Range und der 3D-Jagdbogen-Parcours sind nach der ÖN S 1244 erbaut und zertifiziert. Das Einweisungsvideo und die praktische Einweisung durch eine Trainer:in auf der Shooting Range ist für alle verpflichtend. Hier bekommt ihr die Grundlagen für den sicheren Umgang mit Pfeil und Bogen. 

MIT SICHERHEIT jede Menge Spaß im Erlebniswald Altenmarkt!

AB WIEVIEL JAHRE KANN ICH IM ERLEBNISWALD ALTENMARKT BOGENSCHIESSEN?

Wir empfehlen den Bogenparcours ab  6 Jahre. Bis 18 Jahre darf der Bogenparcours nur Begleitung eines Erwachsener durchgeführt werden. 

BEGLEITET EUCH DIE TRAINER:IN AUF DEM BOGENPARCOURS?

Nein. Auf der Shooting Range und an der ersten Station (direkt neben der Shooting Range) ist eine Trainer:in vor Ort.

MUSS ICH EINTRITT ZAHLEN WENN ICH NICHT AKTIV MIT PFEIL UND BOGEN SCHIESSE?

Nein. Jedoch müssen Kinder und Jugendliche bis zum 17ten Lebensjahr in aktiver Begleitung betreut werden, d.h. die betreuenden Personen müssen bei jedem Schuss dabei sein.

WAS IST EIN 3D-JAGDBOGEN-PARCOURS?

Auf unserem 3D-JAGDBOGEN-PARCOURS könnt ihr auf lebensnahen, dreidimensionalen Tiere aus Schaumstoff schießen. Die Schussdistanzen entsprechen den Regeln der WA (World Archery) und sind in vier Gruppen (1-4) unterteilt.

DARF ICH IM AREAL DES ERLEBNISWALD ALTENMARKT RAUCHEN?

Eure, unsere und die Gesundheit unseres Waldes liegen uns sehr am Herzen. Daher gilt im kompletten Areal striktes Rauchverbot. Auch wollen wir so der Vermüllung des Waldes entgegenwirken. Darüber hinaus gehört der wunderbare Waldgeruch zu dem "Erlebnis" Wald dazu. Wir bitten euch dies zu respektieren!

BRAUCHE ICH VORKENTNISSE, UM MIT PFEIL UND BOGEN ZU SCHIESSEN?

Nein. Die Trainer:in stattet euch mit dem richtigen Equipment aus. Nach der theoretischen und praktischen Einschulung könnt ihr den 3D-JAGDBOGEN-PARCOURS selbstständig absolvieren. 

WLECHE BEKLEIDUNG IST DIE RICHTIGE?

Geschlossene Schuhe und nicht zu weite Kleidung reichen aus, um bei uns zu den Parcours zu absolvieren. Lange Haare werden zu einem Zopf zusammen gebunden.

DARF ICH MEINEN HUND MIT AUF DIE ANLAGE NEHMEN?

Ja. Allerdings müssen Hunde stets an der Leine geführt werden.

GIBT ES GETRÄNKE UND ESSEN BEI EUCH?

Ja! Aber nur Kleinigkeiten. Säfte  aus Flaschen sowie Eis. Entlang des Bogen-Parcours kommt ihr direkt beim Gasthaus "Neuhäusl" vorbei, die Besitzer freuen sich darauf euch zu bewirten. 

DARF ICH MEIN MITGEBRACHTES ESSEN / GETRÄNK BEI EUCH KONSUMIEREN?

Ja. Aber alles was Du in die Natur mitbringst - so auch in unserem Erlebniswald - nimmst Du auch wieder mit und entsorgst evtl. mitgebrachte Verpackungen/ Flaschen bitte selbst und fachgerecht.

DARF ICH BETRUNKEN UND / ODER UNTER DROGENEINFLUSS MIT PFEIL UND BOGEN SCHIESSEN?

Nein. Sobald uns auffällt, dass ein Gast nicht "alle Sinne beisammen" hat, wird er des Areals verwiesen. Bogenschießen erfordert Konzentration und Achtsamkeit.

WIE KOMME ICH AM BESTEN ZU EUCH?

Ihr könnt den Weg einfach und bequem mit dem Rad oder zu Fuß aus Altenmarkt zu uns nehmen - er schlängelt sich schön flach am Bach entlang. Oder ihr nützt die öffentlichen Verkehrsmittel - die nächste Bushaltestelle ist bei der Talstation Bergbahnen Altenmarkt (schräg gegenüber ist der Erlebniswald - ca. 4 Minuten zu Fuß). Falls ihr mit dem Auto kommt, dann könnt ihr direkt bei uns (10 Parkplätze) parken oder ihr parkt auf dem großen Parkplatz der Talstation Bergbahnen Altenmarkt (schräg gegenüber ist der Erlebniswald - ca. 4 Minuten zu Fuß).

bottom of page